Feriensport für Bayer-Mitarbeiterkinder

Die Bayer AG bezuschusst auch 2017 die Teilnahme von Mitarbeiter-Kindern
an allen Feriensport- und Freizeitangeboten beim SV Bayer Wuppertal e.V.

Berufliches Engagement und Familienleben in Einklang zu bringen, ist nicht immer einfach. Vor allem in den Ferienzeiten ist es für viele Beschäftigte schwierig, eine passgenaue Betreuung für den Nachwuchs zu organisieren. Die Bayer-Ferienbetreuung will Eltern mit attraktiven Freizeitangeboten für Kinder und Jugendliche sowie einer finanziellen Förderung unterstützen.

Leistungen:

- Das Angebot gilt für Kinder von Beschäftigten der teilnehmenden Gesellschaften*, wenn ein sorgeberechtigter Elternteil bei Bayer tätig ist.

-  Betreut werden in der Regel (Vor)Schulkinder zwischen 4 und 14 Jahren.

-  Bayer unterstützt die Ferienbetreuung mit einem Bruttozuschuss von max. 100 Euro pro Kind und pro Woche.

-  Bayer fördert die Ferienbetreuung pro Kind für maximal sechs Wochen im Jahr.

 

Anmeldung:

•  Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter können sich z. B. auf HR//online unter der Rubrik   

    „Ferienbetreuung“ über das Angebot informieren.

•  Die Buchung erfolgt direkt beim SV Bayer Wuppertal. Einfach das gewünschte

   Programm in der Rubrik “Feriensport“ buchen. Dabei ist die Angabe aller erforderlichen

   Daten wie  Bayer- Gesellschaft und Personalnummer wichtig (Formular Bayer AG

   Mitarbeiter ausfüllen).

•  Bezahlt werden die Ferienbetreuungskosten per Lastschrifteinzug.

•  Nach Ferienende wird der Bruttobetrag über die Entgeltabrechnung erstattet.

 

* Teilnehmende Gesellschaften

Bayer AG, Bayer Animal Health GmbH, Bayer Direct Services GmbH, BayerHealthCare AG, Bayer CropScience AG, Bayer MaterialScience AG, Bayer Business Services GmbH, Bayer Pharma AG, Bayer Technology Services GmbH, Pallas Versicherung AG und Bayer Intellectual Property GmbH.

 

 

Hier geht´s zum Mitarbeiterschreiben zur Bezuschussung 

 

 

 

Anmelden

Direkt zu SPORT-ID
Benutzername
Passwort Passwort vergessen?