Fußball: Danone Nations Cup Vatertag im Bayer-Sportpark 22.05.2017

Am 25. Mai (Vatertag) sind die Fußballer des SV Bayer erneut Gastgeber für ein fußballerisches Highlight. Der Danone Nations Cup macht Station im Bayer-Sportpark. 16 Mannschaften (Jahrgänge 2005 und 2006) aus ganz NRW kämpfen um den Turniersieg und die damit verbundene Qualifikation für das Deutschlandfinale in Unterhaching. Im Münchener Vorort treffen dann die Sieger der Vorrundenturniere sowie verschiedene gesetzte Teams aufeinander. Von einem Duell mit Borussia Dortmund und Bayern München träumen natürlich auch die Nachwuchskicker des SV Bayer, die neben dem Wuppertaler SV die einzigen Vertreter aus der Schwebebahnstadt sind. Der erste Anstoß erfolgt um 10 Uhr. Das Finale ist für 16.15 Uhr geplant.

Hallenfußball: PHTR vermasselt PF 8 das Double 22.05.2017

PHTR heißt der neue Pokalsieger der Hallenfußballer beim SV Bayer. In einem packenden Finale besiegten sie PF 8  nach Sieben-Meter-Schießen und vermasselten dem Meister somit das Double. Danach hatte es lange Zeit nicht ausgesehen, den PF 8 lag nach wenigen Minuten bereits mit 2:0 in Front. Kurz vor dem Abpfiff führten sie immer noch mit 2:1, doch PHTR verwandelte mit dem Schlusspfiff einen berechtigten Hand-Sieben-Meter und rettete sich somit ins Sieben-Meter-Schießen. Hier hatte der neue Pokalsieger die besseren Nerven und den besseren Torhüter.

SV Bayer: Die Ergebnisse vom Wochenende 22.05.2017

Die Ergebnisse

Baseball/Softball:
Herren:
Verbandsliga:
Jülich Dukes - SVB 10:4; 14:5

Damen:
Landesliga:
SVB - Witten Kaker Lakers 10:8

 

 

 

Artikel lesen

SV Bayer: Es heißt wieder "Einfach Gesund" im Bayer-Sportpark 19.05.2017

Am 24. und 25. Juni ist es wieder soweit. Zum dritten Mal nach 2013 und 2015 öffnen die Wuppertaler Gesundheitstage ihre Türen. Im Bayer-Sportpark erwartet die Besucher zwischen 12 und 18 Uhr ein bunter Mix aus Vorträgen, Mitmachaktionen und Messe. Ein Angebot, das sich an die ganze Familie richtet und unter dem Motto "Einfach Gesund" steht. Mehr über die Gesundheitstage gibt es im Internet unter www.einfachgesund2017.de Der Eintritt ist natürlich frei!

 

Schwimmen: Zwei Olympioniken bei NRW-Meisterschaften am Start 19.05.2017

Die offenen Landesmeisterschaften im Schwimmen für Sportler mit Behinderung finden am Samstag bereits zum vierten Mal in Folge im Wuppertaler Schwimmsportleistungszentrum auf Küllenhahn statt. Unter den 300 Schwimmern aus 23 Vereinen sind auch die beiden Paralympics-Teilnehmer Tobias Pollap und Hannes Schürmann. Natürlich geht auch SV Bayer-Nachwuchs-Ass Isabel Goglin an den Start. Die Meisterschaften sind im Übrigen ein inklusiver Wettkampf, denn parallel zu den Titelkämpfen auf Landesebene trägt die SG Bayer ihre Vereinsmeisterschaften aus, an denen sowohl Sportler mit und ohne Behinderung teilnehmen.

Baseball/Softball: Softballerinnen wahren ihre weiße Weste 16.05.2017

Vierter Sieg im vierten Spiel! Die Softballerinnen der SV Bayer Stingrays wahren in der Landesliga ihre weiße Weste. Bei den Minden Maniacs fuhr das das Team einen ungefährdeten 15:4-Erfolg ein. Obwohl "SV Bayer Stingrays" stimmt eigentlich gar nicht mehr, denn vor der Saison gründeten die Wuppertaler mit den Brauweiler Raging Abbots eine Spielgemienschaft und die nennt sich nun kurz „Raging Stingrays“.

 

 

Tennis: Damen nach zweitem Sieg in Folge Tabellenführer 15.05.2017

Mit dem zweiten Sieg in Folge (6:3 gegen Kahlenberg) setzte sich die 1. Damen-Mannschaft des SV Bayer an die Spitze der Tabelle in der 1. Verbandsliga. Weniger glücklich verlief das Wochenende für die Herren in der 1. Verbandsliga. Sie verloren das entscheidenden Doppel ihrer Partie gegen Lintorf im Match-Tiebreak, so dass unterm Strich ein 4:5 zu Buche stand. Auch die Regionalligadamen 30 kamen mit mit einer Niederlage zurück nach Aprath. Sie verloren beim TC Rheinstadion ebenfalls mit 4:5.

 

PF 8 und PH 5 verteidigen ihre Meistertitel 15.05.2017

Die 51. Meisterschaftssaison der Hallenfußballer beim SV Bayer ist nun auch schon wieder Geschichte. PF 8 verteidigte souverän seinen Meistertitel in der A-Gruppe. Das gleiche Kunststück gelang PH 5 in der B-Gruppe. Allerdings gab es hier ein echtes Endspiel um die Meisterschaft. Dieses konnte PH 5 am Ende gegen die Bayer All Stars mit 2:0 gewinnen. Am kommenden Wochenende steht noch die Pokalendrunde an.

 

 

 

 

 

Anmelden

Direkt zu SPORT-ID
Benutzername
Passwort Passwort vergessen?