Volleyball: Erneuter 5-Satz-Krimi 06.10.2011

Am Montagabend (03.10.2011) spielte das Regionalliga-Team des SV Bayer Wuppertal gegen die zweite Mannschaft von VV Humann Essen. Nach zwei gewonnenen Sätzen (25:12 und 25:22) gab man den dritten Satz mit 19:25 an Essen. Die Essener spielten im vierten Satz so weiter wie im Dritten, führten schnell deutlich, doch die Wuppertaler kämpften sich heran und es wurde spannend. Der enge Spielstand blieb bis zum 28:30 für Essen. Im Tie-Break waren die Jungs um Kapitän Stephan Woltmann hellwach und führten ständig bis zum vielumjubelten 15:11 für Wuppertal. Schlussendlich konnte also auch das zweite Spiel
nach 105 Minuten mit einem 3:2 Sieg abgehakt werden. Das am Samstagabend angesetzte Auswärtsspiel bei TuB Bocholt wurde am Freitagabend wegen zu viel Krankheits- und Verletzungsfällen bei Bocholt abgesagt. Ein Nachholtermin steht noch nicht fest.

 

Taekwondo: Internationaler Bonsai Cup 2011 05.10.2011

Am Samstag, den 24. September 2011, war es endlich wieder so weit: Eine kleine, ausgewählte Gruppe Kämpfer des SV Bayer Wuppertal fuhr nach Bonn, zum Internationalen Bonsai Cup 2011. Amine und seine drei Helferinnen (Joyce und Kübra als Coach und Betül als Koordinatorin) machten sich bereits um 7.45 Uhr auf den Weg, um pünktlich zur Waage dort zu sein. Den vollständigen Bericht finden Sie hier.

 

Volleyball: Gelungene Generalprobe der 1. Damen bei eigenem Turnier 28.09.2011

2 Siege, 1 Unentschieden und 1 Niederlage reichten zum Sieg beim letzten Vorbereitungsturnier in der heimischen Bayerhalle.  Am Ende waren es nur 9 Bälle, die den Unterschied zwischen unserem neuformierten und verjüngten Team, zu den punktgleichen Damen vom TUSEM Essen ausmachten. Nochmals aufzuwerten ist das Ergebnis des neuen 1. Damen-Teams, wenn man bedenkt, dass mit Essen, Düsseldorf, Köln und Aachen nur höherklassige Mannschaften die Konkurrenz bildeten. Der neue Trainer Timo Hager wechselte viel aus und gab allen Spielerinnen ihre Einsatzzeit. Auch wenn noch nicht alles rund lief, waren seine

Eindrücke vom Team positiv. Nach der gelungenen Vorbereitung gilt es diese Leistung allerdings schon nächste Woche, zum Saisonauftakt, erneut  zu bestätigen.

 

Bibersportfest und Wohltätigkeitslauf 2011 28.09.2011

Bei unserem diesjährigen Bibersportfest haben am vergangenen Sonntag Sonne, Kinder und Eltern um die Wette gelacht. Bei optimalen Wetterverhältnissen und toller Stimmung fanden im Vormittagsbereich fünf verschiedene, spannende Leichtathletikwettkämpfe statt. Im Anschluss an das Bibersportfest konnten Kinder, Eltern, Freunde und Bekannte beim Mini-, Maxi- oder Marathonlauf ihre Ausdauer für einen guten Zweck verbessern. Rund 150 große und kleine Bayeraner erliefen beim Wohltätigkeitslauf knapp 1000 Stempel. Je Stempel sponserten die Wuppertaler Stadtwerke 0,50 €. Am
Ende darf sich das Kinderhospiz Pusteblume über die Runde Summe von 500€ freuen. Bilder zu der Veranstaltung gibt es hier!

 

Naturnahe Umgestaltung der Wupper in Sonnborn 27.09.2011

 

Letzte Woche ist der Startschuss der naturnahen Umgestaltung der Wupper im Bereich unseres Sportparks gefallen. Die Arbeiten werden vom Wupperverband durchgeführt. Mehr Informationen dazu finden Sie unter www.wupperverband.de

 


 

 

 

Schwimmen: WM-Teilnahme führte in die Lüfte 26.09.2011

Die Schwimmabteilung lud unsere WM- und JWM-Teilnehmer sowie den, der maßgeblich am Erfolg beteiligt war, Trainer Dr. Farshid Shami, am Sonntag zum Segelfliegen in die Eifel ein. Bei schönstem Sonnenschein genossen es Sarah Poewe, Christian vom Lehn, Max Mral und Dr. Farshid Shami, einmal die Bodenhaftung zu verlieren und segelten durch die Lüfte. Hier geht es zu den Bildern.

 

Fußball: Auftakt der Bambinis - trotz Niederlage - gelungen! 26.09.2011

Die G1- Bambinis von Trainer Achim Stege haben am Samstag, den 24.09.2011, den Spielbetrieb aufgenommen. Gegen die Mannschaft von Germania Wuppertal, die bereits ein Jahr Spielpraxis zu verbuchen hat und uns somit um Einiges voraus war, lagen wir zur Halbzeit sogar mit 2:3 vorne. Leider konnten wir die Konzentration der ersten Halbzeit nicht halten, sodass Germania das Spiel dann mit 5:3 für sich entscheiden konnte. Dennoch ein gelungener Auftakt der Bambinis, die sichtlich Spaß am allerersten Spiel gegen eine fremde Mannschaft

hatten. Zusammen mit ihren Eltern, die die Mannschaft  anfeuerten und die Tore bejubelten, freut sich die jüngste Mannschaft des SV Bayer schon auf das nächste Spiel am kommenden Samstag.

 

Schwimmen: Ehrung nach erfolgreicher WM 26.09.2011


v.l.n.r.: Dr. Farshid Shami, Sarah Poewe, Christian v.Lehn, Janine Beermann, OB Jung

Sarah Poewe und Christian vom Lehn sind am Freitag vom Oberbürgermeister Peter Jung für ihre Leistungen bei den Schwimm-Weltmeisterschaften im August 2011 in Shanghai geehrt worden.

In jedem Satz schwang nicht nur bei unseren Sportlern und Trainer, Dr. Farshid Shami, die Hoffnung auf eine Teilnahme bei den Olympischen Spielen 2012 mit. Geehrt wurde auch Hockey-Nationalspielerin Janine Beermann, die mit der Mannschaft Vize-Europameister wurde und sich damit für London bereits qualifiziert haben. Ebenso hat sich die Lagen-Staffel der Damen qualifiziert. Doch für alle 3 Sportler gilt, jetzt gesund bleiben und an die vergangenen Leistungen anknüpfen.

 

 

 

 

Anmelden

Direkt zu SPORT-ID
Benutzername
Passwort Passwort vergessen?