Erwachsenensport: Aktionstag Kriminalprävention 09.03.2012

Wie schütz ich mich vor Taschendieben? Wie verhalte ich mich bei Haustürgeschäften richtig? Oder wie vermeide ich es in eine Abofalle zu tapen? Das sind nur einige Themen, die die Berater der Kriminalprävention im Rahmen eines Vortrages am Dienstag, den 20. März um 15 Uhr im ZBG Seminarraum behandeln möchten. Im Anschluss besteht noch Zeit für eure Fragen. Teilnahmelisten hängen im ZBG und im BSZ aus. Bei Fragen könnt ihr euch an Miriam wenden, fsj02@sv-bayer.de oder 0202-7492 247.

 

SV Bayer: Dr. Klaus Jelich einstimmig zum 1. Vorsitzenden gewählt 08.03.2012

Dr. Klaus Jelich heißt der neue 1. Vorsitzende des SV Bayer Wuppertal. Auf der Ordentlichen Mitgliederversammlung wurde der 59-Jährige einstimmig für die kommenden zwei Jahre gewählt. Weiterhin dem Vorstand angehören Hans Baum (2. Vorsitzender) und Dr. Wolfgang Kanhai (Schatzmeister). Sie wurden genauso in ihren Ämtern bestätigt wie Thomas Lettner (Sportwart) und Ralf Mertens (Beisitzer). Vorsitzender des Ältestenrates bleibt Karl Nöthen.

 

Tennis: Erfolgreiches Wochenende der Abteilung Tennis 05.03.2012

Die 2. Damen machen mit ihrem 4:2 Sieg gegen den TC Kaiserwerth den Aufstieg in die 1. Verbandsliga perfekt. Die 1. Herren schaffen den Klassenerhalt durch den 4:2 Sieg gegen den TC Sportpark Moers-Asberg. Eine unerfreuliche Nachricht gibt es bei den Herren 30 zu vermelden, die durch die 2:4 Niederlage gegen den TC Bovert leider den Weg in die 2. Verbandsliga gehen müssen. Tolle Neuigkeiten erreichten uns hingegen von den Deutschen Senioren-Hallenmeisterschaften. Manfred Siegmund gewinnt die Herren 70 B Konkurrenz und Mathias Huning wird mit Frank Potthoff deutscher Vizemeister im Herren Doppel 40/45 und Dritter im Herren Einzel 40.

 

SG Bayer Wup/Uer/Dor zum 7. mal in Folge "Beste sportliche Jugendarbeit in NRW" 29.02.2012

Zum siebten Mal in Folge gewann unsere SG Bayer Wup/Uer/Dor die Wertung für die beste sportliche Jugendarbeit im Landesverband NRW. Die Rangliste wird ermittelt aus den Ergebnissen der DMS-J, angefangen von den Bezirksentscheidungen bis hin zum DSV-Endkampf. In die Wertung für das Jahr 2011 kamen insgesamt 21 Vereine.

beste sportliche Jugendarbeit bei
der SG Bayer Wup/Uer/Dor



 

Platz 1 SG Bayer Wup/Uer/Dor 211 Punkte
2 Telekom Post SG Köln 135
3 SG Essen 110
4 SG Schwimmen Münster 96
5 SG Mühlheim 91
6 SSF Bonn 70
7 SG Dortmund 60

Die Ehrung der drei besten Mannschaften erfolgt im Rahmen der NRW-Meisterschaften Lange Strecken, die am 10. und 11. März 2012 in Hamm ausgetragen werden.

 

Max Mral wurde Jugendschwimmer des Jahres 2011 im Landesverband NRW.

Gewertet wurden die jeweiligen JEM-Jahrgänge des vergangenen Jahres (Frauen 1995/1996, Männer 1993/1994). Berücksichtigt wurden die Ergebnisse der Aktiven bei den SV NRW-Jahrgangsmeisterschaften auf der 50m und 25m Bahn, den DSV-Jahrgangsmeisterschaften auf der 50m Bahn, den DSV-Kurzbahnmeisterschaften, sowie der JEM in Belgrad und der Junioren-WM in Lima.


Max Mral wird Jugendschwimmer des Jahres 2011

 

Max gewann den Titel über 200m Freistil bei den DSV-Jahrgangsmeisterschaften und qualifizierte sich für die JEM in Belgrad. Dort gewann er mit der 4x100m Freistilstaffel die Bronzemedaille und als Höhepunkt der JEM gab es für Max Mral am Schlusstag der Titelkämpfe Silber mit der 4x100m Lagenstaffel. Vom DSV wurde er anschließend für die Junioren-WM in Lima (Peru) nominiert, wo er mit der 4x100m Lagenstaffel Fünfter und mit der 4x100m Freistilstaffel Siebter erreichte.
Alle fünf Freistiltitel der offenen Klasse (50, 100, 200, 400, 1500m)bei den SV NRW Kurzbahnmeisterschaften gingen an Max.

In der Wertung der Top 10 des Landesverbandes erreichte Phillip Gruse Platz 10, von insgesamt 100 männlichen Schwimmern.

Platz 5 in der weiblichen Jugendwertung ging an Josephine Schneider, von 99 weiblichen, gewerteten Schwimmerinnen.
 

Christian vom Lehn wird Schwimmer des Jahres, Sarah Poewe belegt Platz 2 der Landeswertung NRW

Christian vom Lehn wurde Schwimmer des Jahres 2011 im Landesverband NRW.
In die Wertung ging seine Bronzemedaille bei der Schwimm-Weltmeisterschaften über 200m Brust in Shanghai ein. Ferner gewann Christian die Titel bei den Deutschen Meisterschaften über 100m und 200m Brust. Und wurde Vizemeister bei den Deutschen Kurzbahnmeisterschaften über 200m Brust.

Unter den 73 männlichen Schwimmern in der Wertung des Landesverbandes erreichte Christoph Fildebrandt Platz 6 und Lukas Nattmann Platz 9 von der SG Bayer Wup/Uer/Dor.

 

Sarah Poewe konnte im vergangen Jahr fleißig Punkte mit ihren Schwimmleistungen sammeln und erreichte unter den 64 weiblichen Schwimmern Platz 2. Sarah gewann die 100m Brust bei den Deutschen Meisterschaften und Deutschen Kurzbahnmeisterschaften, sowie die Titel über 50m und 200m Brust auf der kurzen Bahn.

 

Erwachsenensport: Seniorenaktionstag ins Von der Heydt Museum 27.02.2012

Am 14.03.2012 würden wir gerne mit euch das Von der Heydt Museum besuchen. Dort haben wir für die neue Ausstellung „Der Sturm“ eine Führung gebucht. Herwarth Walden eröffnete mit seiner Galerie ein neues Kapitel in der faszinierenden Geschichte der modernen Kunst. Berühmte Künstler wie Kokoschka, Kandinsky, Delaunay oder Alfred Döblin präsentierten sich im „Sturm“. Treffpunkt ist um 13:45 Uhr vor dem Von der Heydt Museum. Anmelden könnt ihr euch auf den aushängenden Listen. Wenn ihr Fragen habt, ruft einfach an unter 0202-7492 247.

 

Erwachsenensport: Bewegung, Gemeinschaft und Kultur 23.02.2012

Der aktuellen Kalender "Bewegung, Gemeinschaft und Kultur" für das erste Halbjahr 2012 ist nun erschienen. Spannende und informative Veranstaltungen wie eine geführte Kräuterwanderung, Kriminalprävention durch die Polizei, eine Besichtigung der BayArena Leverkusen und vieles mehr finden Sie in der Ausgabe für das I. und II. Quartal 2012. Hier gelangen Sie zum Kalender.

 

Volleyball: Licht und Schatten am vergangenen Wochenende 23.02.2012

Die Rückkehr auf die Siegerstraße gelang nur zur Hälfte. Während Damen 1 und Herren 1 Niederlagen einstecken mussten, konnten Herren 2 und Damen 2 wichtige Siege einfahren. Hier erfahren Sie mehr!


 

 

Kinder-/Jugendsport: Bayer Kids-World am 26.02.2012 23.02.2012

Noch zweimal geht’s sonntags beim SV Bayer Wuppertal richtig rund! Im Winter ruft die Kids World alle bewegungsfreudigen 2-10jährigen Kids ins ZBG (Zentrum für Breiten und Gesundheitssport, Bayersportpark Sonnborn). Zwar ist schlechtes Wetter kein Hinderungsgrund draußen zu spielen, aber eine tolle Gerätelandschaft in der Turnhalle ist doch eine echte Alternative zu Mütze und Gummistiefeln. Am 26.02. und 25.03.2012 darf von 10-13 Uhr nach Herzenslust gespielt und getobt werden. Der Eintritt für Kinder beträgt lediglich drei Euro (Begleitung frei), qualifizierte Übungsleiter unseres Vereins sind vor Ort, Kaffee, Tee und Wasser ebenfalls.

 

 

 

Anmelden

Direkt zu SPORT-ID
Benutzername
Passwort Passwort vergessen?