Schwimmen: 35 Sportler erschwimmen 69 Medaillen 07.07.2011

Bei den diesjährigen Verbandsmeisterschaften der Jahrgänge 1998 und jünger  im Schwimmsportleistungszentrum auf Küllenhahn nahmen 35 Sportler der SG Bayer teil. Dabei brachten unsere Schwimmer 69-mal Edelmetall, davon 36-mal den ersten Platz, 20-mal den zweiten und 13-mal den dritten Platz nach Hause.  Von den 212 Einzelstarts sind 153 persönliche Bestzeiten geschwommen worden.  Erfolgreichste Schwimmerin war Sarah Jedamsky (Jahrgang 1999). Sarah erreichte bei ihren zehn Starts 9-mal Gold und einmal Silber sowie sieben persönliche Bestzeiten.
Medaillenreichster Schwimmer wurde Malte Delkeskamp (2001), der bei seinen neun Starts 8-mal den ersten Platz und einmal den zweiten Platz erzielte. Dazu erreichte Malte fünf persönliche Bestzeiten. Sieben Goldmedaillen bei sieben Starts erreichte Lukas Osburg (1999), der über jede Strecke persönliche Bestzeiten schwamm.

 

Schwimmen: Jugend-Europameisterschaft in Belgrad 07.07.2011

In dieser Woche finden vom 06. bis 10. Juli 2011 die Jugend-Europameisterschaften in der serbischen Hauptstadt Belgrad statt. Das diesjährige JEM-Team, unter der Leitung von Achim Jedamsky und Gabi Dörries, ist am 03.07.2011 vollständig angereist. 33 Aktive wurden nominiert, von uns dabei ist Max Mral.  Schon am ersten Tag der 38. Junioren-Europameisterschaften in Belgrad holte der Schwimmer der SG Bayer mit der 4 x 100m Freistilstaffel Bronze.
Die deutsche Staffel, in der neben Max noch Matthias Lindenbauer (SG Dortmund), Steffen Hillmer (SG Essen) und Maximilian Oswald (SG Neukölln Berlin) standen, schlug nach Italien (3:32,13 Min.) und Spanien (3:32,34 Min.) an. Mit diesem Erfolg kann Max sein heutiges Einzelrennen über 100m Freistil konzentriert angehen. Er geht mit der neuntschnellsten Meldezeit an den Start und hofft auf eine Finalteilnahme am Freitag.

 

Baseball: Zwei Niederlagen gegen Ratingen 04.07.2011

Stark ersatzgeschwächt mussten die Stingrays bei den Ratingen Goose Necks antreten. Dennoch gelangen den Wuppertalern zwei solide Spiele bei denen sie jeweils bis Mitte des Spiels mit den Ratingern mithalten konnten. Den Goose Necks gelangen jedoch in beiden Spielen die entscheidenden “Big Innings” so dass mit 5:10 und 7:17 die Stingrays zweimal verdient das Spielfeld als Verlierer verlassen mussten. Nächsten Sonntag, den 10.07.2011, treten die Stingrays bei den Hagen Chipmunks an.

 

Taekwondo: Erfolg beim 2. Nachwuchsturnier Poomsae in Alsdorf 04.07.2011

Beim zweiten Formenturnier der Nachwuchs-Taekwondoin in NRW, rückte das 65 –köpfige Team des SV Bayer Wuppertal nach Alsdorf an. Leider fiel der komplette Erwachsenenbereich aus, so dass die Kinder und Jugendlichen alles in die Waagschale werfen mussten. Doch gerade hier liefen die befreundeten Vereine aus Alsdorf zur Höchstform auf und es wurde richtig spannend. Einmal mehr zeigte sich, dass auch in anderen Vereinen tolle Trainerarbeit geleistet wird und der Spaß im Vordergrund steht. Aber eine geschlossene Teamleistung,

bei der jede Sportlerin und jeder Sportler ihr Bestes gaben, mit einem motivierten Trainerteam welches zehn Stunden die Kinder betreute und engagierten Eltern, die alle bis zum Schluss mit den Kindern in der Halle blieben, führte letztendlich zum Erfolg. Mit 10x Gold, 19x Silber und 8x Bronze sicherte sich der SV Bayer den ersten Platz in der Teamwertung vor der Boicher Siedlung und dem TKD-Club Alsdorf. Außerdem wurden Tobias Wienold, Vanessa Schalwich und Valeria Maas aufgrund ihrer Leistung vom Landestrainer zum Stützpunkttraining eingeladen. Den vollständigen Bericht finden Sie hier. Das Video ist online!

 

Fußball: A-Jugend raus, C-Jugend noch im Rennen um den Aufstieg 04.07.2011

Bereits am Samstag spielte die neue C1 in Hamborn, im Duisburger Norden. In einem ausgeglichenen Spiel mit wenigen Torchancen konnten unsere Jungs ihre überschaubaren Chancen nicht nutzen, ließen aber leider 10 Min. vor Schluss den entscheidenden Treffer für die "Löwen" zum 1:0 zu! Die A-Jugend musste am Sonntag zum Favoriten nach Baumberg. In einem sehr emotionalen Spiel mussten sich die Bayerander am Ende mit einem in der Höhe unverdienten 5:2 geschlagen geben. Den ganzen Bericht gibt es hier!

 

Erwachsenensport: Das Sommerferiensportprogramm 2011 ist da! 04.07.2011

Das komplette Sommerferiensportprogramm 2011 mit weiteren Informationen finden Sie hier und bald in sämtlichen Auslagestellen im Bayer Sportpark! Feriensportkarten für das Kalenderjahr 2011 können online, an der Zentralen Information im ZBG oder über das Formular "Kursanmeldung" gekauft werden. Bei Fragen steht ihnen Britta Hoyer zur Verfügung: 0202-7492247 oder britta.hoyer@sv-bayer.de.

 

 

Schwimmen: 76 Medaillen bei den Verbandsmeisterschaften 30.06.2011

23 Aktive haben an den Verbandsmeisterschaften der Jahrgänge 1997 und älter in Mönchengladbach teilgenommen. Dabei erreichten sie bei den Einzelstarts 76x Edelmetall, davon 35x Gold, 23x Silber und 18x Bronze. Alle vier Staffelstarts (4x 100m Freistil sowie 4x 100m Lagen weiblich und männlich) krönten sie mit Gold. Fast 1/4 der Einzel-Medaillen gingen an die Makaric-Schwestern. Tanja (1997 / 5x Gold, 1x Silber), Diana (1995 / 4x Gold, 1x Silber) und Julia (1994 / 5x Gold, 1x Silber). Darüber hinaus gab es für alle drei noch 2x Staffelgold.

 

Taekwondo: DSJ Jugendevent 2011 in Burghausen 30.06.2011

Nach langer Vorbereitung und riesiger Vorfreude war es nun endlich so weit: Vom 23. bis 26. Juni ging es für die Trainer und Co-Trainer des SV Bayer Wuppertal, Amine Simoh, Jan-Christoph Hebig, Laura Gallegos Fernandez, Kübra Balak, Sarah Reuber und Michelle Augustin nach Burghausen auf das DSJ-Jugendevent 2011. Interessante Begegnungen, viele Informationen und eine Menge Spaß machten das Wochenende zu einer gelungenen Veranstaltung. Den vollständigen Bericht finden Sie hier

 

 

 

 

Anmelden

Direkt zu SPORT-ID
Benutzername
Passwort Passwort vergessen?