Erwachsenensport: Kurse ONLINE 05.12.2011

Die Erwachsenensport-Kurse 2012 sind online! Neben den bewährten Kursen wie Wirbelsäulengymnastik, Pilates oder Qi Gong bietet der SV Bayer auch wieder einige Neuheiten, wie Gymnastik für Beckenboden, Rücken & Co., Aroha oder Yogilates an. Zudem wird es aufgrund der großen Nachfrage einen weiteren ZUMBA Kurs geben.

Anmeldung und weitere Informationen finden Sie hier oder bei Jan Römer unter 0202-7492 248 oder unter jan.roemer@sv-bayer.de

 

Weihnachtskonzert und Weihnachtsmarkt am 11.12.2011 30.11.2011

Die Kalender füllen sich...
...tragt euch deshalb ganz schnell das große Kinder Weihachtskonzert mit Reihard Horn, am Sonntag, den 11.12.2011 ein! Weitere Informationen bekommt ihr hier und bei Bert Justen (bert.justen@sv-bayer.de oder 0202-7492121)!

Im Anschluss erwartet euch ab ca. 16.00 Uhr der mittlerweile schon traditionelle SV Bayer Turnhallen-Weihnachtsmarkt mit leckeren, selbstgebastelten, tierisch flauschigen, rasanten und beschaulichen Stöbereien.
 
Auch der Kindertrödelmarkt findet wieder statt! Trödelmatten können ab sofort bei Natalie Zaplata reserviert werden: natalie.zaplata@sv-bayer.de oder 0202-7491120

 

Schwimmen: Deutsche Kurzbahnmeisterschaften 2011 28.11.2011

Sarah Poewe gelang über 100m Brust ihre Titelverteidigung und gewann in Min. 1:06,60 Gold. Sarah holte die erste Medaille bei der Deutschen Kurzbahnmeisterschaften für die Wuppertaler Schwimmer. Für Max Mral war das Erreichen des A-Finals über 200m Freistil bereits ein persönlicher Erfolg, welches er mit Platz 8 und neuer persönlicher Bestzeit in Min. 1:48,85 schwamm. Belohnt wurde Max noch mit einer Bronzemedaille, die er in der 4 x 50m Freistilstaffel zusammen mit Lukas Nattmann, Chrisoph Fildebrandt und Nils Röttgers erreichte.
Am Samstag gewannen die Bayer-Damen gleich zwei Bronzemedaillen.Die erste erzielte Sarah Poewe über die 50m Brust-Distanz in Sek. 31,05, die zweite Bronzene erschwamm sich die 4 x 50m Lagen-Staffel bestehend aus Julia Makaric, Sarah Poewe, Ines Biehler und Anke Pfeifer in Min. 1:52,85. Am letzten Wettkampftag der Deutschen Kurzbahnmeisterschaften holte sich Christian vom Lehn seine Medaille über die 200m Brust-Distanz. Allerdings musste er sich deutlich geschlagen geben. Der Darmstädter Marco Koch schlug mit Min. 2:05,76 als erster an, Christian sicherte sich Silber in Min. 2:10,11 vor dem Hallenser Maximilian Kraus in Min. 2:10,35. Abschließend ist noch zu sagen, dass die Organisation wieder einsame Spitze war und der SV Bayer Wuppertal sehr gute Karten hat,  die Deutschen Kurzbahn Meisterschaften über 2012 hinaus ausrichten zu dürfen. Die weiteren Berichte finden Sie hier.

 

Schwimmen: Top-Stars in der Schwimmoper 24.11.2011

Von Donnerstag, den 24.11.2011, bis Sonntag, den 27.11.2011, findet die Deutsche Kurzbahnmeisterschaft in der Schwimmoper statt. Mit 835 Sportlern aus 197 Vereinen haben etwa 100 Schwimmer mehr ihr Kommen angekündigt, als vor einem Jahr. Es sind 2797 Einzelstarts und 153 Staffelstarts gemeldet worden. Im Aktiven- sowie im Zuschauerlager dürften nachfolgende Top-Sportler für großes Interesse sorgen. Hier erfahren Sie mehr!

 

Volleyball: SV Bayer auf Reisen… 24.11.2011

Alle Teams des SV Bayer, bis auf Damen 3 (spielfrei), müssen am Wochenende zu schwierigen Spielen in der Ferne antreten und wollen nicht ohne Punkte nach Wuppertal zurückkehren. Hier finden Sie nähere Infos zu den Spielen.

 

 

Tennis: 2. Damen starten nun auch in die Wintermedensaison 24.11.2011

Drei Heimspiele und ein Auswärtsspiel warten am kommenden Adventswochenende auf uns. Erstmals treten auch die 2. Damen in Erscheinung. Am Samstag werden sie vom ETB SW Essen empfangen. Für die drei übrigen Mannschaften ist es bereits der zweite Spieltag. Am Samstag, um 17:00 Uhr, erwarten unsere 1. Herren den TC Schellenberg in Aprath. Nach dem 6:0 Auftaktsieg gegen Raffelberg müsste eigentlich auch gegen den TC Schellenberg ein Sieg eingefahren werden. Am Sonntag, um 11:00 Uhr, treten die 3. Damen gegen den Langenfelder TC an und im Anschluss, ab 16:00 Uhr, spielen unsere 2. Herren gegen den Solinger TC 02.

 

Schwimmen: Bundesfinale der DMSJ in Bonn 24.11.2011

Vier Mannschaften unserer Startgemeinschaft haben sich für das Bundesfinale der DMSJ in Bonn vom 03.-04.12.2011 qualifiziert. Dies sind die Landessieger  der weiblichen Jugend A (Jahrgang 1994/1995), die mit ihrer Siegerzeit aus Essen als zeitschnellste Staffel bundesweit gemeldet ist, sowie die männliche Jugend B (Jahrgang 1996/1997) mit drittschnellster Zeit bundesweitUnsere beiden Vize-Landesmeister NRW der weiblichen Jugend B (1996/1997) und männlichen Jugend A (1994/1995) haben sich jeweils als Sechste qualifiziert.
48 Teams (24 x weiblich, 24 x männlich) werden in den vier Wertungsklassen (A, B, C, D) beim DMSJ-Finale in Bonn an den Start gehen. Der Landesverband NRW stellt mit insgesamt zehn Mannschaften den stärksten Verband. Weitere Infos unter www.dmsj-2011.de. Über diese Internetseite können auch Zuschauertickets vom 21.-25.11.2011 vorbestellt werden.

 

Volleyball: Ausgeglichene Bilanz für die Herren- und Damenteams 24.11.2011

Die Herren- und Damenteams des SV Bayer erzielten am Wochenende eine ausgeglichene Bilanz. Während Herren 2 und 3, sowie Damen 1 Siege einfahren konnten, mussten sich Herren 1 sowie Damen 2 und 3 leider ihren Gegnern geschlagen geben. Die Berichte zu den einzelnen Partien finden Sie hier.
 

 

 

 

Anmelden

Direkt zu SPORT-ID
Benutzername
Passwort Passwort vergessen?