2014-06-22

Ein erfolgreiches Wochenende ganz im Zeichen des Taekwondo-Sportes..

….gab es für die Taekwondoin des SV Bayer Wuppertal. Am Samstag den 21.06. zog der Poomsae-Troß mit 60 Sportlern plus Eltern-Fanclub nach Alsdorf zum  2. Nachwuchsturnier Poomsae der NWTU. In der Höhle der Alsdorfer Löwen    ( vier große und starke Vereine kommen aus diesem recht kleinen Umfeld) gelang dem SV Bayer Team einmal mehr der Sieg in der Teamwertung. Mit 20 x Gold, 14 x Silber und 9 x Bronze wussten die Bayeraner die Konkurrenz von rund 20 Vereinen aus ganz NRW in Schach zu halten. Trotzdem war zu beobachten, das es einmal mehr gelang über Vereinsgrenzen hinweg eine fast familiäre Atmosphäre genießen zu können, in der sich trotz der sportlichen Rivalitäten viele Freundschaften gebildet haben und gepflegt werden……..

Hier die Bilder

Am Sonntag, den 22.06. fanden sich dann rund 110 Taekwondoin aus ganz Deutschland in der Bayersporthalle ein um auf dem Supportlehrgang für das Nationalteam der deutschen Poomsae-Elite Input von zahlreichen Bundeskadersportlern zu erhalten. Als Referenten standen zahlreich Europa.- und Weltmeisterschaftsplatzierte parat und selbst die jüngsten Gelbgurte wurden einen Tag lang liebevoll betreut. Für die höhergraduierten Sportler standen aber auch schweißtreibende Einheiten auf dem Programm so das letztendlich alle Teilnehmer glücklich und zufrieden waren.

Hier die Bilder

Dank gilt auf diesem Wege einmal mehr dem Betreuer.- und Helferteams auf beiden Veranstaltungen sowie den zahlreichen Eltern, die ihre Kinder unterstützen. 
WIR sind das Team…… 

 

 

 

Anmelden

Direkt zu SPORT-ID
Benutzername
Passwort Passwort vergessen?