2013-04-30

Jugendsportler des Jahres 2012
 
Auf Initiative des Jugendrates unter Leitung von Amine Simoh wurden Anfang des Jahres alle Abteilungen aufgerufen, ihren Jugendsportler des Jahres 2012 zu wählen. Hierbei ging es allerdings nicht nur um sportliche Erfolge, sondern auch um Engagement und soziale Kompetenz. Die Wahl fiel nicht schwer und schnell war man sich einig, dass sich 2 Sportler den „Titel“ teilen sollten. Valeria Maas und Sinan Hatun sind seit ihren ersten Schritten auf dem TKD-Parkett vor nun mehr neun Jahren ihren Weg gemeinsam gegangen. Die ersten Prüfungen in 2004, die ersten sportlichen Erfolge im Einzel,
später im Paarwettbewerb…….noch heute sind die beiden, obwohl die Priorität zeitweise stark auf die Schule verlegt wurde, absolute Top-Athleten die ihrer Vorbildfunktion dem
Nachwuchs gegenüber in allen Belangen gerecht werden. Schon früh zeichnete sich die soziale Kompetenz ab und nach einer längeren Beobachtungsphase sowie der Ausbildung zum Gruppenhelfer wurden die beiden gemeinsam Ende 2012 ins
Trainerteam aufgenommen.
 
Einmal mehr ist es gelungen jungen Sportlern eine Perspektive zu bieten, sich zu sportlich und menschlich zu entwickeln und für ehrenamtliches Engagement zu begeistern.
 
Und wer rückwirkend die Bilder betrachte, wer hätte damals
daran gedacht ???
 

 

Anmelden

Direkt zu SPORT-ID
Benutzername
Passwort Passwort vergessen?