Angebote

Körperwahrnehmung und Entspannung

Bei diesem Angebot geht es zum einen darum, den Teilnehmern Kenntnisse über Stress als natürliche Körperreaktion sowie dessen Bedeutung zu vermitteln. Zum anderen soll den Teilnehmern mit verschiedenen Entspannungstechniken ein effektives Instrument zum Abbau von Stress an die Hand gegeben werden. Unter fachlicher Anleitung können die Teilnehmer die Belastungen des Tages fallen lassen und so neue Energie für die restliche Woche sammeln.

Herz-Kreislauf-Training

Mit den Sportarten Laufen und Walking werden hier leicht zu erlernende und überall durchzuführende Trainingsmethoden durchgeführt und vermittelt. So wird die Ausdauerleistungsfähigkeit gesteigert und im Beruf und Alltag auftretende Anforderungen besser bewältigt. Darüber hinaus können Reserven für Stress- und Ausnahmesituationen gebildet und durch die Auseinandersetzung mit Zusammenhängen von körperlicher Leistungsfähigkeit und dem Auftreten von Beschwerden langfristige Anreize für sportliche Aktivitäten geschaffen werden.

Ernährung

Angebote zum Themenbereich Ernährung zielen auf eine schrittweise Veränderung gewohnter und ungünstiger Ernährungsgewohnheiten ab. Dies geschieht durch eine positive Beeinflussung des Ernährungs- verhaltens im Beruf und Alltag. Die Beratung erfolgt in der Gruppe und geschieht durch Kenntnisvermittlung in Theorie und Praxis.

Rückenorientierte Maßnahmen

Bei den rückenorientierten Maßnahmen steht die Steigerung der Belastbarkeit des passiven Bewegungsapparates durch Stärkung von Sehnen, Bändern und Knochen im Mittelpunkt. Durch ein aktives und ausgewogenes Kräftigungs- und Mobilisationstraining sollen Wirbelsäulenbelastungen in Arbeits-, Sport- und Freizeitsituationen kompensiert und so Rückenschmerzen, Haltungsschwächen, Dysbalancen und Erkrankungen (z. B. Osteoporose, Bandscheibenvorfälle) verhindern.

Zudem soll eine Vermittlung von richtigen und vor allem belastungsminimierenden Verhalten am Arbeitsplatz falschen bzw. Schäden verursachenden Verhaltenmustern vorbeugen.

Gesundheitscheck

Der Gesundheitscheck in der betrieblichen Gesundheitsförderung umfasst folgende Maßnahmen:

  • Kraft
  • Ausdauer
  • Koordination/ Beweglichkeit
  • Haltungsdiagnostik
  • Bioimpedanzanalyse etc.

Die erhoben Daten werden ausgewertet und können als Grundlage weiterer individueller Maßnahmen herangezogen werden.

Anmelden

Direkt zu SPORT-ID
Benutzername
Passwort Passwort vergessen?