2010-11-27

 

2010-11-27

 

 

Erste-Hilfe-Lehrgang der SV Bayer Taekwondoin

Am vergangenen Wochenende verbrachten 19 Sportlerinnen und Sportler jeweils 8 Stunden pro   Tag in der Sporthalle um sich in die Grundzüge der „Ersten Hilfe“ einweisen zu lassen. Angebunden an den vor kurzem absolvierten Gruppenhelferlehrgang rundete diese Veranstaltung das Fortbildungspaket für Jugendliche innerhalb des  Vereins ab.
Obwohl dieser Lehrgang allen Jugendlichen im SV Bayer Wuppertal zugänglich war, kamen 14 der Teilnehmer aus Reihen der TAEKWONDO-Abteilung und 4 Jugendlich kamen von außerhalb. Besonders auf diesem Gebiet ist es wichtig, das Interesse und Engagement der Jugendlichen zu fördern, denn diese Kenntnisse können für jeden Einzelnen mal wichtig sein. Jedenfalls verstanden es die beiden Referenten, die Jugendlichen sowohl in der Theorie als auch mit praktischen Elementen über den gesamten Zeitraum bei Laune zu halten.
Zum Ende erhielten alle Teilnehmer die entsprechende Bescheinigung, die neben der Qualifikation für die Jugendleiter und Übungsleiter auch im privaten Bereich für z.B. den Führerschein oder Schulsanitäter verwendet werden kann.
In Zukunft sind weitere Lehrgänge geplant und vielleicht springen dann auch andere Abteilungen auf den wartenden Zug ?

Thomas Lettner


 

Anmelden

Direkt zu SPORT-ID
Benutzername
Passwort Passwort vergessen?