2010-09-13

 

2010-09-13

 

 

Taekwondo goes Triathlon……..

…….hieß es am vergangenen Wochenende bei der 3. Auflage des Sparda-Cross-Triathlon im heimischen Burgholz, also praktisch hinter der Bayersporthalle.
Mit Kerstin Lepique und Thomas Lettner traten 2 Taekwondoin in den Wettstreit mit rund 100 Athleten um nach dem Schwimmen, dem Radfahren und dem Laufen die Besten zu küren. Kerstin ergatterte wie Thomas im Vorjahr einen Platz im Rookie-Projekt des Ausrichters, in dem Neueinsteiger einen Personal-Trainer für die Vorbereitung zur Seite bekommen. Die zahlreichen Stunden des Trainings haben sich gelohnt, denn Kerstin schaffte es in ihrer Klasse den 1. Rang zu belegen. Der Lohn war keine Medaille, sondern ein „Goldener Hammer“……
Auch Thomas absolvierte zahlreiche Traingseinheiten und wurde ebenfalls mit dem 1. Rang in seiner Klasse belohnt. Sahnehäubchen war allerdings der 2. Platz in der Gesamtwertung, in der er sich einem 29- jährigen Triathleten geschlagen geben musste, aber gleichzeitig viele jüngere hinter sich ließ. Wichtig ist, das für beide Athleten der Spaß zählte und der Erkenntnis, dass sich Training immer lohnt. Denn wer hat schon einen „Goldenen Hammer“ zu Hause ?????

Hier die Bilder

 

Anmelden

Direkt zu SPORT-ID
Benutzername
Passwort Passwort vergessen?