2010-07-14

 

2010-07-14

 

 

In der Woche vor den Sommerferien…..

…. wurden Sportler und Trainer noch einmal gefordert, galt es doch drei Veranstaltungen zu koordinieren und dafür zu sorgen, das diese auch von Erfolg für die Sportler gekrönt waren.

Zum Einen standen die Sommergürtelprüfungen für 85 SV Bayer Taekwondoin an. Verteilt auf 4 Prüfungstage wurden sie von Thomas Lettner und Marius Stanecka sowie Amine Simoh als Beisitzer sehr sorgfältig geprüft. Einmal mehr bewährte sich das Vorauswahlverfahren, so das nur die Sportlerinnen und Sportler zugelassen wurden, die regelmäßig beim Training waren und den entsprechenden Leistungsstand hatten. Zum Teil waren sehr gute Prüfungen besonders im Erwachsenenbereich zu beobachten und auch die Bruchteste wurden erfolgreich gemeistert. Hier wurde mehrmals ein etwas höherer Schwierigkeitsgrad verlangt als in der Prüfungsordnung vorgeschrieben, da anhand der Grundschultechniken zu sehen war, das der Bruchtest erfolgreich gemeistert wurde. Letztendlich bestanden alle Prüflinge ihre Prüfung und besonders für die jüngsten Weißgurte und deren Eltern war es eine mehr als aufregende Sache. Herzlichen Glückwunsch zu den bestandenen Prüfungen.

Hier die Bilder

Als Nächstes stand am Samstag den 10.07.2010 die Dan-Prüfung in Oberhausen an. Nach 6 Jahren und zum Schluss mehreren Trainingseinheiten pro Woche traten Maxim Buksmann und Christian Liggieri erwartungsvoll und ein wenig nervös die Fahrt nach Oberhausen an. Jan Christoph Hebig und Thomas Lettner begleiteten ihre Schützlinge und auch die Eltern drückten die Daumen.
Bei fast tropischen Temperaturen von rund 40°C in der Halle waren unsere beiden Sportler zum Glück in einer der ersten Gruppen am Start und zeigten ihre mit Jan und Marius einstudierten Programme. Beide Trainer schauten zum Ende des Trainings noch mal kritisch über das Programm und gaben wertvolle Tipps, die beide mühelos umsetzten und am Ende eines langen Tages ( 8 Stunden in der Halle ) dafür mit dem Bestehen der Prüfung zum 1. Poom belohnt wurden.

Super Leistung von Christian und Maxim, herzlichen Glückwunsch………

Hier die Bilder

Am Sonntag, den 12.07.2010 gastierte der Landestrainer Formen, Marcus Ketteniss und seine Frau Nicole bei uns in der Halle, um im Auftrag der NWTU ein Förder.- und Sichtungstraining für Kinder, Schüler und Jugendliche aus NRW abzuhalten. Insgesamt 12 Sportlerinnen und Sportler des SV Bayer Wuppertal an dem in 3 Gruppen unterteilten Lehrgang teil und wurden jeweils für 2 Stunden auf ihre motorischen Fähigkeiten sowie auf ihre Leistung in den jeweiligen Formen beobachtet. Es waren bei allen Gruppen tolle Leistungen zu beobachten, welches für eine tolle Förderung in den jeweiligen Heimatvereinen spricht. Auch die jeweiligen Heimtrainer konnten wertvolle Trainingstipps mitnehmen um diese ggf. zu Hause umsetzen. Es wird sicherlich nicht der letzte Lehrgang dieser Form bei uns gewesen sein, denn alle Beteiligten waren trotz der Temperaturen sehr von unserem Hallenangebot und der zentralen Lage angetan.
Danke an Nicole und Marcus sowie die NWTU für den Lehrgang bei uns…..


Hier die Bilder




 

Anmelden

Direkt zu SPORT-ID
Benutzername
Passwort Passwort vergessen?