2009-06-06

 

2009-06-06

 

 

Erfolgreiche Titelverteidigung der Taekwondoin in Alsdorf
Wie schon im vergangenen Jahr rückten die Formenläufer fast in Maximalbesetzung zum  2.Nachwuchsturnier Poomsae nach Alsdorf aus, um den Titel des vergangenen Jahres zu verteidigen. 75 Taekwondoin von 7 – 45 Jahren traten gutgelaunt und bis in die Haarspitzen motiviert die Reise in 3 Bussen und zahlreichen PKW´s an. Begleitet und unterstützt von dem 9-köpfigen Coachingteam und den Eltern war schon der erste Auftritt in der Halle zum Warmlaufen mehr als beeindruckend. Herrschte beim Eintreffen der SV Bayer-Taekwondoin noch morgendliche Ruhe war diese spätestens beim kollektiven Angrüßen des SV Bayer-Teams vorbei.        
Am Anfang setzten zunächst die Synchronteams und danach die Paare Akzente und räumten mächtig ab. Aber die Konkurrenz schlief nicht und oftmals entschieden 1/10 Punkte über eine Top 3 Platzierung . Dennoch gab es für die Nachwuchs-Taekwondoin überwiegend Grund zur Freude.
Mit 9 x Gold , 6 x Silber und 3 x Bronze wurden die Teamwettbewerbe abgeschlossen.      
In den Einzelwettbewerben ging es hoch her. Zahlreiche Talente lieferten sich einen Kampf mit zum Teil sehr beeindruckenden Leistungen und manchmal entschied auch das Glück darüber, wer zum Schluss einen Pokal in den Händen hielt. Aber auch hier zeigte sich, das sich die SV Bayer- Taekwondoin mit ihren Trainern sehr gut vorbereitet hatten. Auch das Miteinander des Trainings übertrug sich auf das Turnier und so wurde kurz vor der Präsentation nochmal mit den Sportkameraden alles durchgegangen bevor man gegeneinander antrat. Das war Teamgeist…….
Die Einzelwettbewerbe wurden dank des Endspurts der Senioren mit 12 x Gold, 11 x Silber und 5 x Bronze abgeschlossen.
Die Coachingteams JanHebig / Laura Gallegos, Amine Simoh / Kübra Balak, Betül Güney / Ülkü Kara und Michelle Augustin / Sarah Reuber motivierten, trösteten und organisierten den ganzen Tag über ihre Schützlingen und ihnen sei an dieser Stelle dafür besonders gedankt.
Den Erfolg hielt zum Schluss, stellvertretende für das ganze Team, unsere Sportlerin Maja Rohde in den Händen. Mit 21 x Gold , 17 x Silber und 8 x Bronze belegte der SV Bayer Wuppertal Rang 1 in der Teamwertung.

Herzlichen Glückwunsch an das gesamte Team und Dank an die Eltern für das Interesse und die moralische Unterstützung
Hier die Bilder
Hier das Video


 

Anmelden

Direkt zu SPORT-ID
Benutzername
Passwort Passwort vergessen?