2009-02-08

 

2009-02-08

 

 

Familientag in der Taekwondo- Abteilung

In den letzten Jahren schon zur Tradition geworden und auch dieses Jahr mit einem Riesenanklang fand im Anschluss an das Turnier der diesjährige Familientag statt.
100 Taekwondoin und rund 180 Familienangehörige nahmen am Sonntag die Halle in Beschlag und starteten mit einem gemeinsamen Frühstück, zu dem jeder etwas beitrug. Und 280 Gäste müssen erst einmal gesättigt werden. Das Trainerteam hatte alle Hände voll zu tun und auch zahlreiche Eltern reihten sich selbstverständlich in die Helferriege ein, so das sich die Trainer um das Sportliche kümmern konnten.
Alle Sportler sammelten sich im Kabinengang und „bewaffnet“ mit Fahnen und Umhängen in den jeweiligen Landesfarben liefen mehr als 10 Nationen begleitet vom Applaus der Eltern auf.
Zunächst wurde mit einem kleinen Demotraining aller Taekwondoin die Basic´s dieses Sports demonstriert und die Jüngsten hatten die Gelegenheit, mit den Großen zu trainieren.
Danach fand dann das „gefürchtete“ Elterntraining statt bei dem die Eltern die Gelegenheit hatten auszuprobieren, welche Tücken das Erlernen des Taekwondo-Sports so mit sich bringt und was ihre Kinder bei jedem Training leisten.
Aber es gab nur strahlende Gesichter und keine Verletzten…………
Zu guter Letzt und als Highlight demonstrierten dann noch einige Sportlerinnen und Sportler aus der Dan-Träger-Gruppe die breite Palette des Taekwondo in Perfektion. Abgestimmt mit Musik präsentierten die Taekwondoin ein Feuerwerk an Techniken und begeisterten alle Zuschauer.
Jetzt heißt es aber erst ein Mal für alle durchatmen und nach einigen entspannten Trainingseinheiten sich auf neue Ziele zu fokussieren.

Hier die Bilder, Februar  2009

Familientag Video allgemein

Video Präsentation Teil 1

Video Präsentation Teil 2



 

Anmelden

Direkt zu SPORT-ID
Benutzername
Passwort Passwort vergessen?