2008-03-14

 

2008-03-14

 

 

Und schon war es wieder soweit……PRÜFUNGSZEIT..

Wie schnell die Zeit vergeht wurde vielen bewusst, also die Prüfungstermine vor den Osterferien anstanden. Für viele Taekwondoin ein wenig zu schnell, fanden die letzten Prüfungen doch erst vor den Weihnachtsferien 2007 statt. Ein Blick in die Prüfungsordnung zum Thema Prüfungsvoraussetzungen half festzustellen, das es für einige ein wenig zu früh war…..
Trotzdem fanden sich an 2 Prüfungstagen rund 50 hauptsächlich jüngere Nachwuchstaekwondoin zur Prüfung in der Trainingshalle ein und demonstrierten nicht nur den Prüfern, sondern auch den mitfiebernden Eltern, Geschwistern und Großeltern ihr zum Teil beachtliches Können.
Auch im Fach Theorie wussten einige zu glänzen und hatten ihre Programme gelernt. In der Erwachsenengruppe zeigten sich ebenfalls „späte Talente“, die keinen Grund zur Nervosität hatten und vor Ehrgeiz brannten.
3 der Wettkampfkinder wurden während ihrer Prüfung zum Rot-Gurt auf Herz und Nieren geprüft. In der für sie rund 1-stündigen Prüfung wurden sie stark gefordert und waren überglücklich, als diese letztendlich bestanden wurde.
Jetzt geht es erst einmal in die verdienten Ferien um sich danach den nächsten Herausforderungen zu stellen.  
Ein Danke für die sehr gute Vorbereitung der Sportler an Amine und Betül auf diesem Wege.

hier die Bilder


 

Anmelden

Direkt zu SPORT-ID
Benutzername
Passwort Passwort vergessen?