2008-11-22

 

2008-11-22

 

 

Quadrupel Nr. 2….. Ein Team zeigt Stärke

Nachdem im Vorjahr 4 Turniersiege zu Buche schlugen, hingen dieses Jahr die Trauben besonders hoch. Viele unserer jungen Sportler bewegen sich in Klassen, in denen es hoch her geht und oft 3/10 Punkte über Platz 1 oder Platz 4 entscheiden. Oft standen sich mehr als 5 Teilnehmer des SV Bayer in den einzelnen Klassen gegenüber und hier bewährte sich, dass Konkurrenz das Geschäft belebt. Mehrmals gingen die Plätze 1 – 3 an den SV Bayer. Einige unserer jungen Talente mussten die bittere Erfahrung machen, dass ihre Gegner einfach besser waren und den Sieg zu Recht einfuhren. Aber wer aus diesen „Niederlagen“ die Erfahrung mitnimmt wird beim nächsten Mal etwas mehr zulegen.
Einige unserer Top-Athleten durften durch ihre Kaderzugehörigkeit nicht im Einzelwettbewerb starten. Betül und Jan- Christoph fielen aus, da sie gleichzeitig eine Trainerfortbildung hatten. Aber dafür sprangen zahlreiche Nachwuchstalente in die Bresche……
Im Laufe der letzten Jahre hat sich eine große Eigendynamik im Team gebildet. Die Leistungsträger sind neben den Trainern als Co-Trainer eingebunden und übernehmen völlig selbstverständlich das Coaching an der Wettkampffläche. Von den Eltern unserer Jüngsten wurde durchaus registriert, wie liebevoll sich die Coaches um ihre Sprösslinge kümmerten und dafür sorgten, dass die Debütanten zu Recht das Gefühl hatten ein Teil des Teams zu sein.
Einen großen Teil trug auch das Team hinter dem Team dazu bei. Bei der Anreise wurde auf den Bus verzichtet und alle 66 Sportler erschienen dank ihrer Eltern pünktlich in Viersen. Zahlreiche Fahrgemeinschaften bildeten sich und neue Kontakte wurden geknüpft. Leider mussten einige Sportler frühzeitig wieder abreisen, da zahlreiche Schulveranstaltungen stattfanden.
Angereist mit dem größten Team räumte das SV Bayer Team mächtig ab. Besonders die „ Oldies“ legten zum Ende noch mal mächtig zu und sicherten einen  ungefährdeten Sieg in der Teamwertung.
Mit 20 x Gold, 16 x Silber und 12 x Bronze wurde der Vorjahreserfolg in der Teamwertung wiederholt.
Herzlichen Glückwunsch an das gesamte Team und Danke an die zahlreichen Betreuer sowie Chauffeure, die zum Erfolg beigetragen haben.
Als nächster Termin steht nun das 1. Nachwuchsturnier in der heimischen Bayerhalle an, welches am 7.2.2009 stattfindet. Aber jetzt sollten erst einmal die nächsten Wochen genossen werden.

In diesem Sinne

Das Trainerteam

Hier die Bilder
Hier das Video

 

Anmelden

Direkt zu SPORT-ID
Benutzername
Passwort Passwort vergessen?