2008-03-05

 

2007-03-05

 

 

Liebe Sportlerinnen und Sportler, liebe Eltern

Auf der ordentlichen Mitgliederversammlung des SV Bayer Wuppertal e. V.

war unsere Taekwondo- Abteilung nicht nur mir rund 30 stimmberechtigten Mitgliedern vertreten, sondern auch mit vielen interessierten Eltern und jungen Sportlern. Als einzige Abteilung waren wir in dieser Breite vertreten und konnten so dem Vorstand einmal mehr zeigen, das wir uns als Abteilung aktiv in das Vereinsleben einbringen und durchaus kontroverser Meinung bei Diskussionen sind.
Letztendlich wurde die Beitragserhöhung für Kinder und Jugendliche von 12 Euro/ Jahr und für Erwachsene von 18 Euro / Jahr beschlossen. Eine Erhöhung, die mit 20 % auf den ersten Blick sicherlich hoch ausfällt aber umgerechnet auf die monatliche Belastung doch zu vertreten ist. Letztendlich profitieren wir auch von den Zuschüssen des Hauptvereins und ein Teil der Gelder fließt an uns zurück.
Danke auf diesem Wege an alle, die den Weg zu dieser Veranstaltung gefunden haben und uns unterstützt haben.
Auf der Versammlung wurde auch das Ergebnis der Wahl zum Jugendsportler/ -in 2007 des SV Bayer Wuppertal e. V. bekannt gegeben.
Michelle Augustin aus unseren Reihen hat die Wahl gewonnen und wurde von Fritz Boschen ( Jugenwart des SV Bayer Wuppertal e.V.) mit einem Pokal geehrt.

Thomas Lettner



Nachdem Thomas Lettner auf der Ordentlichen Mitgliederversammlung die Ehrennadel in Silber am 05.03.2008 verliehen wurde; möchte ich mich an dieser Stelle nochmal bei allen bedanken, die mir vertraut und mich unterstützt haben. An dieser Stelle könnte Ihr alle nochmal nachlesen was wir an den Ältestenrat geschickt haben.

Ältestenrat Vorsitzender
Karl Nöthen
Henselweg 18
42115 Wuppertal Wuppertal, den 17.10.07



Betreff: Verleihung der silbernen Ehrennadel

Sehr geehrter Herr Nöthen,

bevor ich Ihnen das Anliegen meines Schreibens schildere, möchte ich mich Ihnen zunächst vorstellen.
Mein Name ist Amine Simoh, 19 Jahre alt, seit 7 Jahren bin ich ein begeisterter Tae Kwon Do (TKD) Sportler und seit 2005 darf auch ich mich zu den aktiven TKD Trainern zählen. Zurzeit absolviere ich beim SV Bayer Wuppertal e.V. ein freiwilliges soziales Jahr, bevor ich im kommenden Jahr mit einem Studium beginne.
Das Anliegen meines Schreibens bezieht sich, wie Sie sicherlich vorab der Betreffzeile entnommen haben, auf die Verleihung der silbernen Ehrennadel an einen außerordentlich engagierten Menschen, Trainer und Sportler, Thomas Lettner. Herr Lettner ist ein aufgeschlossener, kontaktfreudiger und stets zuverlässiger Mensch, dem nicht nur der große Zuwachs der TKD Abteilung gutzuschreiben ist, sondern der auch stets darum bemüht ist soziale Kontakte zwischen Familien herzustellen und diese auch aufrecht zu erhalten.
Die TKD Abteilung ist unter der Leitung und dem Training von Herrn Lettner und seinem Trainerteam schon mehrere Jahre auf Turnieren sehr erfolgreich und selbst Kader Sportler haben er uns sein 5köpfiges Team gesichtet und gefördert.
Es ist immer schwierig Leistungen einer ganzen Abteilung nur einem Mann zuzuschreiben aber in diesem Fall entspricht es der Wahrheit. Die Zuschreibung des großen Erfolges ist unter anderem auch darauf zurückzuführen, dass 3 von 4 Trainern, die in der Abteilung mithelfen, selber aus der TKD – Abteilung kommen. Des Weiteren füllen wir mittlerweile eine gesamte Reihe Dan Träger von ca. 12 Sportlern, die Thomas, bildlich gesprochen, wie einen Rohen Diamanten zum Glanz geschliffen hat. Nächstes Jahr richtet die TKD Abteilung  zum 3. Mal das erste Nachwuchsturnier des Jahres der Nwtu in der Bayerhalle am 16.02.2008 aus. Am Folgetag dem 17.02.2008 findet in der Bayerhalle unser 3. Familientag in der Bayerhalle statt. An diesem Tag, dem Familientag, werden im Vorfeld verschiedene Aktionen geplant um den Tag für Kinder, Eltern, Sportler und Trainer zu einem wahren Erlebnis zu machen und genau Tage wie dieser, von Thomas ins Leben gerufen, verhelfen dazu das die Tae Kwon Do Sportler zu einer großen Familie zusammenwachsen. Wir haben hier immer verschiedene Aktion geplant. Dieses Schreiben meinerseits und natürlich im Namen der gesamten TKD Abteilung ist ein Vorschlag einem Menschen wie Thomas, nächstes Jahr zum 30 jährigen Bestehen der Abteilung und seiner 20 jährigen Mitgliedschaft, eine besondere Auszeichnung zu kommen zu lassen.
Der17.02.2008, wie schon vorab der Familientag, würde den perfekten Rahmen für die Verleihung der silbernen Ehrennadel bilden.

Ich danke Ihnen für Ihre Aufmerksamkeit und für eventuelle Nachfragen stehe ich Ihnen natürlich auch telefonisch zur Verfügung unter folgender Rufnummer: 0177-5014603.

Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit.

 

Anmelden

Direkt zu SPORT-ID
Benutzername
Passwort Passwort vergessen?