2007-09-01

 

2007-09-01

 

Erfolge bei der LM Poomse in Viersen

Anfang September vertraten 8 Taekwondoin aus unseren Reihen den Sv Bayer bei den Landesmeisterschaften Formen. Erstmals wurde das neue Bewertungssystem nach WTF- Standard angewandt und dementsprechend groß war die Anspannung. Besonderes unsere Jüngsten, die Ihren 1. Auftritt auf Landesebene hatten, trainierten in den letzten Tagen noch konzentrierten als sonst.
Valeria Maas, Sinan Hatun und Wahram Darbinjan nutzten dann auch die Gelegenheit und keiner von unseren Youngstern kam ohne Pokal nach Hause. Valeria gewann Bronze genauso wie Sinan, der sich in seiner Klasse im Stechen um Platz 2 seinem Vereinskollegen und Freund Wahram geschlagen geben musste. Dieser gewann somit Silber.
Den Erfolg rundete der 1. Platz im Paarwettbewerb von Sinan und Valeria ab.

Die alten Hasen unserer Formenläufer sahen sich auf Landesebene einer Vielzahl von Kadermitgliedern gegenüber. Hier musste hart um den Einzug in die nächste Runde gekämpft werden. Leider gelang das nicht immer, aber trotzdem kann
der 4. Platz von Laura Gallegos schon als Erfolg gewertet werden.
Michelle Augustin schaffte es allerdings in der gleichen Klasse bis auf das Treppchen und belegte Rang 2.
Aber auch Tobias Wienold, Jan-Christoph Hebig und Sarah Reuber nutzen das Turnier um Erfahrungen mit dem neuen WTF-Stil in der Praxis zu sammeln.
Betreut wurden die Sportler von Betül, Jaqueline, Amine und Jan-Christoph.
Danke noch mal für das Engagement auf diesem Wege.

Thomas Lettner

Hier die Bilder

 

Anmelden

Direkt zu SPORT-ID
Benutzername
Passwort Passwort vergessen?