2006-12-10

2006-12-10

 

Erfolgreiche Dan-Prüfung am 10.12.2006 in Dormagen

Es ist geschafft. Nach zahlreichen schweißtreibenden Trainingseinheiten und einem letzten Feinschliff von Marius Stanecka fuhren am 10.12.2006  Michelle Augustin, Tobias Wienold und Robert Delicado zur letzten Dan-Prüfung der NWTU in 2006 nach Dormagen um ihr Können zu demonstrieren. Die Präsentation der Formen war für alle Sportler kein Problem. Besonders Michelle konnte hier punkten. Bei den Partnerübungen machte sich das einstudierte Programm bezahlt. Viele Teilnehmer improvisierten und konnten die Prüfer nicht immer überzeugen.
Auch beim Kampf schlugen sich die Bayeraner tapfer. Der Bruchtest als Abschluß war kein Problem. Hier zeigte sich wieder einmal, das weniger oft mehr sein kann und jeder Sportler sich selber einschätzen und Grenzen erkennen sollte. Zu oft misslangen Bruchteste an Selbstüberschätzung der körperlichen Vorrausetzungen oder mangelhafter Vorbereitung. Die Bruchteste unserer 3 Taekwondoin waren genau zugeschnitten und gelangen ohne Ausnahme.
Zum Ende verkündete das Prüfergremium unter Leitung von Norbert Wolfer (Prüfungsreferent der NWTU), die Ergebnisse.

Alle 3 Taekwondoin des SV Bayer Wuppertal e. V. konnten die Prüfer ausnahmslos überzeugen und haben ihre Prüfung bestanden.
Hier die Bilder

Zum 1. Poom ( = 1.Dan für Jugendliche unter 15 Jahre )

Tobias Wienold


Zum 2.Poom (= 2.Dan für Jugendliche unter 15 Jahre )

Michelle Augustin


Zum 2. Dan

Robert Delicado

Herzlichen Glückwunsch vom gesamten Trainerteam

 

Anmelden

Direkt zu SPORT-ID
Benutzername
Passwort Passwort vergessen?