2006-05-21

2006-05-21

 

Am 21.5.2006 fand in Stolberg das 10.Nachwuchsturnier Poomse statt. Wie auch in den vergangenen Jahren lief das Team des SV Bayer Wuppertal in Maximalbesetzung auf.
Zahlreich mitgereiste Eltern und lautstarke Unterstützung durch Sportkameraden motivierten viele Taekwondoin und besonders den „Neuen“ im Team wurde die Nervosität ein wenig genommen. Die mitgebrachten Ratschen sorgten neben den Fahnen und dem Beifall für eine tolle Atmosphäre.
Neben den Formenläufern gab es noch einen Selbstverteidigungs-wettbewerb, den sowohl das Team Nierstenhöfer, Augustin, Reuber, Gallegos in der Jugendklasse als auch das Team Güney,Simoh in der Seniorenklasse gewinnen konnte. Auch der Bruchtestwettbewerb war für viele der Kinder sehr beeindruckend. Sahen sie doch zum ersten Mal wie Bretter, Dachpfannen und Ytong-Steine zerschlagen werden.

14 x Gold , 9 x Silber und 8 x Bronze holte das Poomse- Team des SV Bayer Wuppertal und gewann somit zum
6. Mal in Folge die Teamwertung dieses Turniers.

Ein Dank an alle Eltern die ihre Kinder unterstützt haben und die Trainer, die die Kinder auf dieses Ereignis hervorragend vorbereitet haben.

Herzlichen Glückwunsch und
                        weiterhin viel Erfolg


Hier die Bilder von Stolberg

Hier die Platzierungen im Einzelnen:

Gold

Sheila Marie Niehus, Tim Knäpper, Vanessa Schalwich, Wahram Darbinjan, Laura Gallegos, Michelle Augustin, Frederic Nierstenhöfer, Berrin Cavdar, Nadine Tavella, Lalita Saneha, Jan Hebig
Selbstverteidigung:
Betül Güney/Amine Simoh
Nierstenhöfer/Reuber/Augustin/Gallegos
Bruchtest:
Thomas Lettner

Silber

Aylin Hatun, Sven Görsdorf, Sinan Hatun, Marsha Linnartz, Maxim Buksmann, Kübra Balak, Zeynep Dere, Isabell Schreiber, Amine Simoh

Bronze

Joyce Gallagher, Femi Akande, Verena Herbener, Lisa Niehus, Dennis Schlupp, Carla Puddu, Katja Schlieper,
Bruchtest:
Jan Hebig
 

 

Anmelden

Direkt zu SPORT-ID
Benutzername
Passwort Passwort vergessen?