2015-04-25

Erfolg für das Poomsae-Team des SV Bayer Wuppertal

 

Erstmals ging es für die Bayer-Taekwondoin  nach Bottrop zum Pokalturnier des Oberbürgermeisters. Organisiert wurde es von Großmeister Jin Kun Baek, dem Kampfrichterreferenten der NWTU. Insgesamt meldeten rund 150 Sportler aus ganz NRW und dem benachbarten Holland die mit einem Top-Team antraten. Damit niemand kampflos blieb wurden zum Teil sehr bunte Klassen zusammengestellt.  Jungs gegen Mädchen, Frauen gegen Männer… alles war möglich. Auch Altersklassen übergreifende Gruppen waren am Start und so kam es, das gleich 4 SV Bayer-interne Trainerduelle im Paarwettbewerb anstanden. Aber egal welche Gruppen antraten, die Bayeraner verbreiteten mit ihrem neuen Schlachtruf eine tolle Stimmung und konnten ein ums andere Mal die maximale Punktausbeute sichern. Es wurde eine kurzweilige Veranstaltung und am Ende konnte es nur einen Sieger geben. Mit deutlichem Abstand sicherte sich das rund 50-Köpfige Team des SV Bayer Wuppertal den Gesamtsieg der Veranstaltung. Besonders die Tatsache, das neben den jüngsten Nachwuchssportlern auch fast das gesamte Trainerteam aus Wuppertal am Start war machte dieses Turnier zu einer besonderen Veranstaltung. 

Hier die Bilder

 

 

Anmelden

Direkt zu SPORT-ID
Benutzername
Passwort Passwort vergessen?